Erfolgsfaktoren

Über 105 Jahre wachsende Expertise in der Herstellung von Betonprodukten
Unsere Expertise ist es, aus Sand, Kies, Wasser und Zement Produkte herzustellen, die über und unter der Erde eingesetzt werden und für jahrzehntelange Nutzung entwickelt wurden: Rohre für die Kanalisation, Großbehälter für den Straßenbau, Wände, Träger und Stützen für den Wohn- und Hochbau und viele weitere. Obwohl die Bestandteile zum Großteil konstant sind, entwickeln wir unsere Produkte laufend weiter.

Unser Gestaltungswille, die Bereitschaft laufend an uns und unserer Expertise zu arbeiten und der Mut, Entscheidungen zu treffen, haben dazu beigetragen, dass wir heute geografisch breit und strukturell flexibel aufgestellt sind.

Kundennähe und Marktführerschaft
SW Umwelttechnik ist in vielen bearbeiteten Feldern Marktführer und strebt danach, ihre Marktposition weiter auszubauen. Unser flächendeckender Außendienst gewährleistet eine individuelle Kundenbetreuung sowie die technische Betreuung von Kundenwünschen. Unsere gute Marktposition basiert auf langfristigen Partnerschaften, hoher Produktqualität und flexiblen Produktadaptionen.

Mit neun Produktionsstandorten in den Ländern Österreich, Ungarn und Rumänien bedienen wir den Markt in diesen Ländern in direkter Nähe zu strategischen Partnern, wie Bauunternehmen, Baustoffhändlern, Energieversorgern und staatlichen Straßenbau- und Eisenbahngesellschaften. Diese Partnerschaften sind essentiell für unsere Marktführerschaft.

Unternehmenskultur und grenzüberschreitender Austausch
SW Umwelttechnik setzt großes Augenmerk auf ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Lokales Management sorgt für eine starke Verankerung in unseren Märkten. Durch Training und Führung werden neue Mitglieder des Managements geschult und in unsere Unternehmenskultur eingeführt, auf die auch sie und ihre Teams wiederum Einfluss nehmen. Die österreichisch geprägte Firmenkultur wird von Führungskräften und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelebt und mitgestaltet, ohne sich von lokalen Spezifika zu trennen. Dieser interkulturelle Respekt ist Grundlage für gegenseitiges Vertrauen und in Folge für erfolgreiches Wirtschaften in unterschiedlichen Kulturregionen.

Wir fördern den grenzüberschreitenden Austausch und Wissenstransfer von West nach Ost und umgekehrt. Dieser ermöglicht es uns, unsere Kunden von allen Standorten aus in gleich hoher Qualität zu beliefern.